30 Tage kostenlose Rückgabe
details anzeigen
Kostenloser Versand ab 39€
details anzeigen
Sortieren
Preis
Produktetikett
Marke
Farbe
Arten von Mützen
Ausführung
Style
Produkte: 4.971
Versions-ID anzeigen

Mütze mit Schirm - eine modische Lösung für den Sommer

Eine Kappe eignet sich hervorragend für den Sommer, denn diese spendet dem Gesicht Schatten, wodurch Hautschäden und Sonnenbrände verhindert werden, ohne dass die Cap zu warm wird. Die blendenden Sonnenstrahlen werden dabei einfach geblockt, sodass Sie immer gut sehen können.

Eine Schirmmütze ist also der perfekte Begleiter für jeden Sommer und hält Sie in der Sommersonne schön kühl. Dabei eignet sich die Cap durch ihre Leichtigkeit und Atmungsaktivität ideal für jegliche heiße Sommertage und das sogar auch bei sportlichen Aktivitäten. Die Herrenschirmmütze und Damenschirmmützen unterscheiden sich kaum, jedoch sollte man auf die Größe achten, wobei die meisten Modelle verstellbar sind.

Wintermütze für Männer - die perfekte Wahl für aktive Menschen

Wintermützen für Herren müssen erstens warmhalten und zweitens gut aussehen. Wenn man im Winter aktiv sein möchte, sollte man jedoch darauf achten, dass eine Wintermütze atmungsaktiv ist beziehungsweise nicht allzu dick ist.

Dabei sollte man selbstverständlich auch darauf achten, dass die Mütze sicher auf dem Kopf sitzt und auch nicht kratzt oder zu viel Druck ausübt, denn auch das kann schnell ungemütlich werden. 

Eine gute Wintermütze sollte und das ist auch besonders wichtig beim Wintersport das Sichtfeld nicht einschränken, sodass man die gesamte Umgebung immer im Blick hat. Jedoch sollte man zusätzlich auch beachten, dass die Mütze bei heftigen Bewegungen nicht so verrutschen kann, dass das Sichtfeld eingeschränkt wird, sodass Sie sich immer voll und ganz auf den Sport konzentrieren können.

Damenmützen - der originelle Charakter Ihrer Stylings

Damenmützen unterscheiden sich im Wesentlichen nicht sehr von Herrenmützen. Der einzigen Unterschiede sind wahrscheinlich das Design und die etwas kleinere Größe, da Frauen in der Regel im Durchschnitt etwas kleiner Köpfe haben als Männer. Was eine Frau zusätzlich beim Mützenkauf beachten sollte, bzw. Personen mit langen Haaren ist, dass die Mütze die Frisur nicht kaputt macht. 

Da spielt unter anderem das Material eine große Rolle, weil Kunststofffasern die Haare durch elektrische Ladung zu Berge stehen lassen, sind Naturfasern, wie Baumwolle, wohl die bessere Wahl. 

Ein kleiner Geheimtipp bei dem Styling einer Mütze ist es, auf den richtigen Schal und die richtigen Schuhe zu setzen, denn die Farben sollten entweder einen schönen Kontrast zur Wintermütze darstellen oder aber in Harmonie sein. Das allein sorgt schon dafür, dass die Mütze richtig in Szene gesetzt wird.

Mützen und Hüte - häufig gestellte Fragen

Wie trägt man eine Wintermütze für Männer?

Eine Wintermütze für Herren kann man mit verschiedenen Kleidungsstücken kombinieren. Dabei ist es gar nicht schwer, einen kohärenten Look zu erschaffen. Erstens sollte die Mütze bequem auf dem Kopf liegen und nicht zu viel vom Gesicht abdecken. Zusätzlich sollte man darauf achten, dass die Mütze farblich nicht zu sehr heraussticht. 

Wie wäscht man eine Mütze mit Schirm?

Was Sie niemals Caps oder Schirmmützen antun sollten, ist es diese mit der Wäsche in der Waschmaschine zu waschen. Denn in der Waschmaschine geht eine Schirmmütze ganz schnell kaputt. Anstelle der Waschmaschine können Sie die Mütze entweder aufwendig mit der Hand waschen oder aber in die Spülmaschine legen und diese auf einer niedrigen Temperatur laufen lassen. Das ist nämlich ein richtiger Geheimtipp.