100 Tage kostenlose Rückgabe
details anzeigen
Kostenloser Versand ab 39€
details anzeigen
Sortieren
Preis
Produktetikett
Marke
Farbe
Ausführung
Style
Produkte: 39
Versions-ID anzeigen

Die besten Skihelme - Schutz für die ganze Familie

Ein Skihelm ist sehr wichtig, wenn es darum geht beim Skifahren sicher unterwegs zu sein. Denn obwohl Skifahren oft leicht aussieht und der Schnee "sowieso weich ist", kann man sich ganz schnell verletzen. Man weiß nämlich nie, was direkt unter dem Schnee liegen könnte. Zudem gibt es auf jeder Piste auch Stellen, die zum Teil vereist sind und auch diese können sehr gefährlich werden. 

Allgemein ist Skifahren eine Sportart, die es in sich hat und man kann die Risiken im Rausch des Fahrens schnell vernachlässigen. Deswegen ist es essenziell eine geeignete und vor allem sichere Schutzausrüstung, die verhindert, dass man sich verletzt, wenn etwas passieren sollte.

Skihelme für Damen - stilvoll unterwegs beim Skifahren

Bei Skihelmen für Damen gibt es zahlreiche Auswahlmöglichkeiten. Eine Riesenauswahl an unterschiedlichen Modellen und Farben ermöglichen es, dass man auf der Piste den eigenen Style ausleben kann, ohne dabei Kompromisse eingehen zu müssen. Dabei gibt es Skihelme je nach Bedarf bestimmt auch in der Lieblingsfarbe. 

Wichtig dabei ist es und das gilt auch für Skihelme für Herren und insbesondere für alle Sicherheitsausrüstungen, dass man auf einen Hersteller setzt, welcher für die Zuverlässigkeit der Produkte bekannt ist. Es bringt nämlich nichts, wenn man einen Helm auf dem Kopf hat, dieser aber nicht schützt. 

Des Weiteren ist die Passform und die Einstellung des Helms wichtig. Dieser sollte immer stabil auf dem Kopf sitzen und es sollte dem Helm nicht möglich sein, zu verrutschen. Dennoch sollte der Helm auch an keiner Stelle drücken, da das schnell unangenehm werden kann.

Skihelme für Kinder - wie die Kleinen sicher auf die Piste kommen

Wenn es um die Sicherheit von Kindern geht, sollte man natürlich nur die besten Skihelme wählen, um das Verletzungsrisiko möglichst gering zu halten. Skihelme für Kinder unterscheiden sich im Wesentlichen nur in der Größe, sodass man darauf unbedingt achten sollte.

Bei den Kleinen ist es besonders wichtig, dass die Sicherheit gewährleistet ist, sprich man sollte unbedingt ein sicheres Modell auswählen und dieses erstmal anprobieren, um sicherzugehen, dass auch alles richtig sitzt.

Dann ist es sehr wichtig, dem Kind auch zu erklären, wie wichtig der Helm ist und dass man niemals ohne auf die Piste gehen sollte. Zudem zeigen Sie dem Kind am besten, wie man den Helm richtig einstellt und stellen Sie selbst den Helm erstmal richtig ein, sodass dieser perfekt auf den Kopf des Kindes zugeschnitten ist und das Verletzungsrisiko minimiert wird. Prüfen Sie den Helm am besten regelmäßig, um sicherzugehen, dass sich nichts verstellt hat. 

Skihelme - häufig gestellte Fragen

Skihelme - wie wählt man sie aus?

Am wichtigsten ist es bei Skihelmen, die richtige Größe zu wählen und das können Sie auch ganz einfach von zu Hause aus machen, indem Sie den Umfang Ihres Kopfes messen und dann mit der Größentabelle vergleichen. Damit können Sie sichergehen, dass der bestellte Helm auch passen wird. Ein zusätzliches Anpassungssystem kann zusätzlich dabei helfen. 

Skihelme - wie passt man sie an?

Leider ist nicht jeder Skihelm mit einem Anpassungssystem ausgestattet. Für Kinder empfiehlt es sich unbedingt ein Anpassungssystem zu wählen, da der Helm dadurch vergrößert werden kann und mehrere Saisons lang hält, da der Kopf eines Kindes ständig wächst. Die Anpassung erfolgt meist über Riemen, ist aber bei jedem Modell etwas unterschiedlich und man sollte unbedingt die Bedienungsanleitung lesen. Ein Helm sollte immer eng am Kopf liegen, aber nie so eng, dass es stark stört.