Produkte: 41
Versions-ID anzeigen

Welche Frauen Oxford Schuhe sind für den Alltag geeignet?

Oxford Halbschuhe gelten als eines der elegantesten Schuhmodelle, welches man tragen kann. Besonders elegant und berühmt sind sie aufgrund ihrer engen Passform, die mit gewundenen Seiten einfach spektakulär anmutet. Oxford Halbschuhe sind typischerweise in den Farben schwarz und braun gehalten, wobei sich moderne Frau natürlich für die Farbe entscheiden sollten, die sie haben möchten. Für den Alltag setzen viele auf schwarze Oxfords, da man an diesen Verschleißerscheinungen einfach kaum anerkennt. Besonders achten solltest du natürlich darauf, dass deine Oxfords sehr bequem sind. Kaufst du dir Damen Oxford Schuhe für den Alltag, sollten diese Stunden am Stück getragen werden können, ohne zu schmerzen. Ganz klassisch trägt man Oxfords natürlich mit Schnürsenkeln, Alternativen mit Klettverschlüssen oder anderen gelten nicht als elegant.

Oxford Schuhe - Wie man sie trägt

Oxford Schuhe lassen sich ziemlich beliebig kombinieren. Gerne werden sie bspw. von Damen auf der Arbeit oder im Alltag getragen, da sie einfach einen eleganten Gesamteindruck abgeben. Kombiniert mit einem lockeren Hosenanzug, einem guten Paar jeans, Chino-Hosen oder gar einem lockeren Jogginghosen-Outfit, können sich Oxford Halbschuhe bestens sehen lassen. Unter Männern gibt es das Sprichwort, dass man sich nicht mehr mit braunen Schuhen abends in der Stadt blicken lassen sollte. Darum tendieren auch einige Damen dazu, für den abendlichen Ausgang auf schwarze Schuhpaare zurückzugreifen. Früher waren braune Schuhe Arbeitsschuhe, die nicht zu feinen Gelegenheiten angezogen werden sollten. Gegebenenfalls lohnt es sich also, diesen Leitsatz im Hinterkopf zu behalten: „No brown shoes in the city past 8 P.M.”.

Wie man Damen Oxford Schuhe zu einem Kleid trägt

Gerne getragen werden allerdings auch Oxford Halbschuhe mit einem Kleid. Das dunkle robuste, ggf. sogar mattschwarze Leder kontrastiert nur allzu gut mit bunten Farben oder harmoniert mit dunklen Kleidern. Anstelle von herkömmlichen offenen Schuhen mit Absätzen können so schwarze Oxfords häufig den finalen Schliff zum Outfit geben. Oxford Schuhe können sich zum Kleid insbesondere darum empfehlen, als dass sie bequem sind. Während manche mit High Heels also stundenlang mit schmerzenden Füßen herumlaufen, sorgen Oxfords dafür, dass man sich pudelwohl fühlt.

Damen Oxford Schuhe - FAQ

Wie sucht man sich Damen Oxfords aus?

Achte bei den Oxfords für Damen ganz einfach darauf, welche Form und Verzierungen du für deine Modelle am liebsten hättest. Bei den Farben kannst du nicht sonderbar herumspielen, im großen Ganzen sind deine Schuhe entweder braun oder schwarz. Folglich ist es also die Machart, die sich von Schuhmodell zu Schuhmodell unterscheidet. Es lohnt sich jedenfalls, online nach wunderschönen Damen Oxfords zu suchen, da man hier eine enorme Bandbreite zu Gesicht bekommt. Die meisten Schuhläden verfügen über vergleichsweise wenige Schuhe der Machart Oxfords.

Wie wählt man die richtigen Oxfords für ein Kleid?

Möchtest du Oxford Schuhe zu einem Kleid tragen, solltest du darauf achten, dass beide Teile harmonieren. Sorge also bestenfalls dafür, dass es harmonierende Aspekte zwischen den Oxfords und deinem Kleid gibt. Hast du bspw. schwarze Oxfords zu einem weißen Kleid an, kann es sehr hübsch aussehen, noch weiße Schnürsenkel aufzuziehen. Hast du ansonsten beispielsweise ein Kleid mit einer roten Blüte an der Brust, kannst du auch rote Blüten an deinen Schuhen festmachen. Hervorragend kombinieren kannst du Kleider mit Schuhen ganz einfach, indem du bestimmte Aspekte aufgreifst. In der Regel sind es harmonierende bzw. kontrastierende Aspekte, die einen wunderschönen Gesamteindruck ausmachen.